Wilmersdorf

Autoknacker auf frischer Tat ertappt

Zivilpolizisten des Abschnitts 24 nahmen Dienstagfrüh einen 24-Jährigen in Wilmersdorf fest, der kurz zuvor ein Auto aufgebrochen hatte. Ein Passant meldete kurz vor 4 Uhr dem Polizeinotruf, dass er in der Emser Straße einen Mann beobachtet hatte, der die Seitenscheibe eines geparkten "Mercedes" eingeschlagen hatte. Als die Beamten eintrafen, sahen sie den Autoknacker, der mit einem ausgebauten Navigationsgerät gerade den Wagen verließ, und nahmen ihn fest. Bei dem 24-Jährigen beschlagnahmten die Polizisten das Diebesgut, eine Taschenlampe und Einbruchswerkzeug. Der Festgenommene kam zur erkennungsdienstlichen Behandlung in eine Gefangenensammelstelle und wurde anschließend dem zuständigen Kriminalkommissariat der Polizeidirektion 2 überstellt.