Neukölln

Unbekannte legen Brand in Keller

Bei einem Brand in Neukölln ist am Sonntagnachmittag ein Kellerverschlag komplett ausgebrannt. Gegen 17.15 Uhr waren Polizei und Feuerwehr in die Elsenstraße gerufen worden. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen in zwei Kellerverschlägen. Verletzt wurde niemand. Derzeit wird von einer vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt.