Lichtenberg

Unbekannter überfällt Fast-Food-Restaurant

Ein maskierter und bewaffneter Mann hat am frühen Montagmorgen ein Fast-Food-Restaurant in der Frankfurter Allee in Berlin-Friedrichshain überfallen. Er bedrohte den Manager und zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld, wie die Polizei mitteilte. Als ihm dies nicht schnell genug ging, gab er einen Warnschuss auf den Fußboden ab. Mit dem ausgehändigten Bargeld in unbekannter Höhe flüchtete er dann unerkannt. Die Überfallenen blieben unverletzt.