Pankow

Unbekannte überfallen Lebensmitteldiscounter

Zwei bislang unbekannte Räuber haben Samstagabend einen Lebensmitteldiscounter in Niederschönhausen überfallen. Kurz vor Ladenschluss, gegen 20 Uhr, betraten die beiden Männer das Geschäft in der Dietzgenstraße und kauften zunächst Süßwaren. Als die beiden von einer Angestellten zum Ausgang begleitet wurden, zogen sie sich Masken über das Gesicht und forderten mit einer Pistole von den drei Angestellten im Alter von 24, 44 und 47 Jahren die Herausgabe von Geld. Nachdem die Räuber ihre Beute erhalten hatten, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterinnen blieben bei dem Überfall unverletzt.