Barnim

Mopedfahrer stirbt nach Auffahrunfall

Ein Mopedfahrer ist bei voller Fahrt gegen einen am Straßenrand abgestellten Lastwagenanhänger geprallt und ums Leben gekommen. Der 57-Jährige war mit seiner Beifahrerin in Eiche (Barnim) am Dienstagabend unterwegs, als vor ihm plötzlich der Anhänger auftauchte. Der Mann sah ihn zu spät und fuhr dagegen, wie die Polizei am Mittwoch in Bernau mitteilte.

Der Fahrer starb am Unfallort. Eine Autofahrerin hatte noch erste Hilfe geleistet. Die 51 Jahre alte Begleiterin des Mannes kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Zunächst war das Alter des'Toten mit 58 Jahre angegeben worden. Der Lastwagenanhänger wurde nur leicht beschädigt, das Moped konnte nicht mehr weiterfahren. Der Sachschaden wird mit insgesamt rund 400 Euro angegeben.