Ahrensfelde

Mopedfahrer stirbt bei Auffahrunfall auf Landstraße

Am Dienstagabend ist ein 58-jähriger Mopedfahrer auf der Landstraße im Ortsteil Eiche der Gemeinde Ahrensfelde (Kreis Barnim) ungebremst auf einen Anhänger aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann den am Straßenrand geparkten, unbeleuchteten Anhänger wahrscheinlich nicht gesehen. Der Mopedfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Seine 51 Jahre alte Mitfahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.