Spandau

Serie von Brandstiftungen an Mülltonnen

Eine Serie von Brandstiftungen an Mülltonnen in Spandau hat die Berliner Feuerwehr von Montagabend bis Dienstagmorgen in Atem gehalten. Insgesamt sechs Mülltonnen oder deren Inhalt wurden in der Kirchhofstraße, der Neuendorfer Straße und der Feldstraße angezündet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Brände wurden jeweils rasch gelöscht und richteten keine größeren Schäden an. Da die Brandorte nicht weit entfernt voneinander lagen, könnte es sich um einen Täter handlen.