Friedrichshagen

Drei Verletzte nach Zusammenstoß zweier Autos

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge sind am Sonntagabend in Berlin-Friedrichshagen drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein 49 Jahre alter Autofahrer war aus zunächst unbekannter Ursache auf dem Fürstenwalder Damm auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem von einem 64-Jährigen gesteuerten Auto zusammengestoßen. Dabei wurden nach Angaben der Polizei vom Montag der 64-Jährige und seine 55-jährige Ehefrau schwer verletzt. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt.