Prenzlauer Berg

Radfahrerin gerät in Gleise und verletzt sich schwer

Eine 32 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstagabend im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Die Frau war beim Abbiegen von der Schönhauser Allee in die Pappelallee mit ihrem Rad in die Gleise der Straßenbahn geraten und dadurch zu Fall gekommen. Sie musste nach Angaben der Polizei vom Freitag mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht werden.

( dpa/toto )