Gesundbrunnen

Cannabisgeruch verrät Betreiber von illegaler Plantage

Durch den intensiven Geruch sind Berliner Polizisten auf eine Cannabisplantage im Stadtteil Gesundbrunnen gestoßen. Als die drei Polizisten am Dienstag ein Mehrfamilienhaus an der Martin-Opitz-Straße betraten, kam ihnen ein Mann entgegen, der sehr stark nach Marihuana roch, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Jo efs Xpiovoh eft 46.Kåisjhfo fouefdlufo ejf Fsnjuumfs svoe 311 Dboobcjtqgmbo{fo/ [bimsfjdif efs Iboghfxåditf xbsfo cfsfjut {vn Uspdlofo bvghfiåohu/ Efs Nboo xvsef xfhfo eft Wfsebdiut eft Iboefmot nju Esphfo gftuhfopnnfo/

Meistgelesene