Kradfahrer erfasst Fußgänger

Kradfahrer erfasst Fußgänger, der bei "Rot" Straße überquert

Ein Fußgänger überquerte gestern Abend in Lichtenberg bei "Rot" die Fußgängerampel und wurde von einem Motorrad erfasst. Der 40-jährige "KTM"-Fahrer hatte gegen 20 Uhr 05 an der Kreuzung Frankfurter Allee Ecke Gürtelstraße gehalten. Als die Ampel auf "Grün" schaltete fuhr der Zweiradfahrer an und erfasste, trotz versuchten Ausweichmanövers, kurz hinter dem Kreuzungsbereich den 51-jährigen Fußgänger. Der Kradfahrer und ein weiterer Passant leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte dem Schwerverletzten Erste Hilfe. Der Fußgänger kam in eine Klinik und musste sofort operiert werden.