Mitte

Schlagkräftige Oma verprügelt 22-Jährige

Eine Seniorin hat auf einem Berliner S-Bahnhof eine junge Frau geschlagen. Die 69-Jährige habe am Montag am Bahnhof Alexanderplatz die Tür zu einer S-Bahn blockiert, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Als eine 22-Jährige sie aufforderte, dies zu unterlassen, wurde die Seniorin beleidigend und handgreiflich.

Sie stieß der Frau zunächst mit dem Ellenbogen ins Gesicht. Die Geschlagene griff zu ihrem Mobiltelefon, um die Polizei zu rufen. Daraufhin schlug die Rentnerin ihr das Gerät aus der Hand. Hinzugeeilte Bundespolizisten beendeten die Streitigkeiten. Gegen die Seniorin wird ermittelt.