Autobahn

Trotz Avus-Baustellen viele Raser unterwegs

Die Baustellen halten die Raser nicht ab: Bei Verkehrskontrollen auf der Avus sind innerhalb von einem guten Monat mehr als 1800 Verstöße gegen die Verkehrsordnung aufgezeichnet worden. In 1500 Fällen wurden Autos wegen zu schnellen Fahrens „geblitzt“. Zwischen dem 25. Juli und dem 4. September kontrollierte die Polizei nach eigenen Angaben vom Dienstag den Verkehr auf der Berliner Stadtautobahn in Berlin-Dahlem. Neben den Rasern stellte die Polizei rund 390 Anzeigen wegen anderer Verkehrsverstöße.