Wedding

Überfallene Frau kann Safe nicht öffnen - Räuber flüchtet

Ohne Beute ist in der Nacht zu Sonnabend ein Räuber in Wedding geflüchtet. Der Unbekannte hatte gegen 23.30 Uhr zwei Angestellte eines Supermarktes in der Müllerstraße in den hinteren Räumen erwartet, mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert. Der aufgeregten 41-jährigen Angestellten gelang es jedoch nicht, den Safe in einem Büroraum zu öffnen. Daraufhin flüchtete der Maskierte unverrichteter Dinge. Die 41-Jährige kam wegen eines Schocks zur Behandlung in ein Krankenhaus.

( BMO )