Schöneberg

Unbekannte zünden Müllcontainer an

Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt im Fall einer Brandstiftung in Schöneberg. Ein Mieter eines Hauses in der Kurfürstenstraße hatte gegen 4.30 Uhr Brandgeruch bemerkt und entdeckte kurz darauf eine brennende Mülltonne. Er zog die Tonne gemeinsam mit seinem Bruder auf den Gehweg, wo sie von Feuerwehrleuten gelöscht wurde. Verletzt wurde niemand.

( BMO )