Wedding

Vier Kilo Amphetamine in Rucksack gefunden

In Berlin-Wedding haben Polizisten zwei Rauschgifthändler festgenommen. Beamte überprüften am Donnerstagnachmittag an der Ecke See-/Brüsseler Straße einen Pkw, wie die Polizei mitteilte. Die 32 und 35 Jahre alten Insassen führten einen Rucksack mit sich, in dem sich vier Kilogramm Amphetamin im Wert von rund 14.000 Euro, 600 Tabletten eines potenzfördernden Arzneimittels im Wert von rund 3.000 Euro und muskelaufbauende Steroide befanden. Beide Beschuldigte, die wegen Gewalt- und Betäubungsmitteldelikten bereits bei der Polizei bekannt sind, sollten am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.