Rummelsburg

Unbekannte beschädigen Fenster und Hausfassade

Unbekannte haben am Donnerstagmorgen die Fenster und die Fassade eines Hauses an der Lückstraße in Berlin-Rummelsburg beschädigt. Passanten alarmierten gegen 5.30 Uhr die Polizei, nachdem vier dunkel gekleidete Männer mit Pflastersteinen und Feuerlöschern auf die Fenster eines dort eingemieteten Vereins eingeschlagen und die Hauswand beschmiert hatten. Beim Eintreffen der Polizisten flüchteten die Unbekannten in Richtung Fischerstraße. Die Beamten stellten Brecheisen, Hammer, Feuerlöscher sowie Pflastersteine als Beweismittel sicher. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung übernommen.