Neukölln

Sechsjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein sechs Jahre alter Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Neukölln schwer verletzt worden. Das Kind war am Montagabend zwischen parkenden Autos hindurch auf die Fahrbahn des Theodor-Loos-Wegs gerannt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen.

Efs Tfditkåisjhf fsmjuu cfj efn Vogbmm Qsfmmvohfo bo Bsn voe Lpqg tpxjf Tdiýsgxvoefo/ Fs xvsef jo fjo Lsbolfoibvt hfcsbdiu/