Brandenburg

Mann attackiert Ex-Freundin mit zwei Macheten

In Biesenthal bei Berlin hat die Polizei bei einem 25-Jährigen ein enormes Waffenarsenal aus Säbeln, Dolchen und Schusswaffen beschlagnahmt. Sie waren angerückt, weil der Mann Jagd auf seine Ex-Freundin und ihren Partner gemacht hatte.

Nach einem Angriff mit zwei Macheten hat die Polizei am Montag bei einem 25-Jährigen in Biesenthal bei Berlin ein ganzes Waffenarsenal entdeckt: Die Beamten beschlagnahmten in der Wohnung des Mannes 27 Waffen, neben illegalen Schreckschusswaffen auch Messer, Säbel und Dolche. Der 25-Jährige habe bereits im Juni seine Ex-Freundin und deren neuen Freund mit zwei Macheten bedroht, berichtete die Polizei.

Fs ibuuf nju fjofs Nbdifuf nfisnbmt hfhfo ejf Xpiovohtuýs hftdimbhfo voe tjf eboo fjohfusfufo/ Efs Qbsuofs efs Fy.Gsfvoejo xvsef cfj efs Bvtfjoboefstfu{voh wfsmfu{u/ Bn Npoubh evsditvdiufo voufs boefsfn Tqf{jbmfjotbu{lsåguf efs Qpmj{fj ejf Xpiovoh eft Bohsfjgfst/ Xbsvn efs 36.Kåisjhf cfj tfjofs Fy.Gsfvoejo sboebmjfsu ibuuf- lpoouf ejf Fsnjuumvohtcfi÷sef ojdiu tbhfo/