Gesundbrunnen

U8 – Mann trat gegen Fahrerkabine in der U-Bahn

Ein betrunkener Mann hat am Samstag in Gesundbrunnen mehrfach gegen die Fahrerkabine in einer U-Bahn getreten und ist festgenommen worden. Nachdem der 26-Jährige wiederholt gegen die Verbindungstür vom Waggon zur Fahrerkabine der U-Bahnlinie 8 getreten hatte, wurde er von Fahrgästen zurückgehalten, wie die Polizei mitteilte.

Er flüchtete beim Eintreffen der alarmierten Polizisten, wurde aber schnell aufgespürt. Der Randalierer sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte entgegen.