Prenzlauer Berg

Scheibenklirren enttarnt Diebe

Durch das laute Geräusch zerberstender Scheiben schreckte gestern Abend ein Anwohner in Prenzlauer Berg auf, erkannte auf der Straße zwei Einbrecher und alarmierte die Polizei. Der Bewohner eines Hauses in der Grellstraße hörte gegen 21.40 Uhr den Knall, sah aus dem Fenster und beobachtete die beiden Männer, die sich an einem geparkten "Peugeot" zu schaffen machten, dessen Heckscheibe eingeschlagen war. Alarmierte Polizisten nahmen kurze Zeit später einen 47-Jährigen und dessen 20 Jahre alten Komplizen an der Ecke Gubitzstraße fest. Die Festgenommenen wurden der Kriminalpolizei der Direktion 1 überstellt und sehen nun Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls entgegen.