Havelland

27-Jähriger tödlich verunglückt

Ein 27 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall am Dienstagmittag in Ketzin (Havelland) tödlich verunglückt. Eine 20-Jährige verlor nach Polizeiangaben aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr gegen einen Baum. Der 27 Jahre alte Beifahrer verletzte sich dabei schwer und starb am Abend in einem Krankenhaus, wie die Polizei in Potsdam am Mittwoch mitteilte. Die 20-Jährige wurde leicht verletzt.