Neukölln

Feuerwerkskörper durchschlägt Fenster

Dem schnellen Löschen der Feuerwehr war es am Sonntag zu verdanken, dass bei einem Wohnungsbrand niemand zu Schaden kam. Gegen 14.40 Uhr hatten Unbekannte an der Neuköllner Schinkestraße eine Rakete gezündet, die ein Balkonfenster durchschlug und einen Teppich in der Wohnung entzündete. Verletzt wurde durch den Brand niemand.