Zehlendorf

Polizei sucht Wettbüro-Räuber mit Videoaufnahmen

Mithilfe einer im Internet veröffentlichten Videosequenz sucht die Polizei Hinweise zu zwei Unbekannten, die in Steglitz am 20.Juni ein Wettbüro an der Düppelstraße überfallen haben. Gegen 22.50 Uhr hatte ein Maskierter das Geschäft betreten. Mit einem bereits anwesenden Komplizen, der als vermeintlicher Kunde galt, bedrohten die Männer die beiden Angestellten mit Schusswaffen. Die Täter forderten Geld aus der Ladenkasse und einem Stahlschrank, der jedoch mit einem Zeitschloss gesichert war. Mit dem Geld aus der Kasse flohen die Täter in Richtung Feuerbachstraße. Der unmaskierte Räuber südeuropäischer Herkunft ist laut Polizei etwa 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, athletisch und schlank mit kurzen schwarzen Haaren. Er trug eine blau-weiß-rote Windjacke mit Kapuze. Hinweise unter Tel:4664-944107.