Wedding

Herrenloser Ranzen beeinträchtigt S-Bahn-Verkehr

Ein herrenloser Schulranzen hat am Dienstag zeitweise den S-Bahn- und Straßenverkehr in Berlin-Wedding beeinträchtigt. Nach Angaben der Polizei war die verdächtige Tasche am Nachmittag verlassen unter einer Brücke nahe des S-Bahnhofs Wedding gefunden worden. Das Gebiet wurde gesperrt, der Verkehr auf den Ringbahn-Linien S 41 und S 42 unterbrochen, wie eine Sprecherin sagte. Experten untersuchten das Fundstück an Ort und Stelle und konnten schließlich Entwarnung geben: Der Schulranzen war leer.