Spandau

Bewaffnete überfallen Supermarkt

Zwei bewaffnete Männer haben am Montagabend einen Supermarkt in der Straße Am Kiesteich in Berlin-Spandau überfallen. Sie bedrohten zwei 18 und 19 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe und forderten Geld, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute