Mitte

Motorroller-Dieb läuft der Polizei in die Arme

Zivilpolizisten haben in der Nacht zu Montag einen Mann in Mitte festgenommen, der einen Motorroller gestohlen hatte. Die Beamten beobachteten den 29-Jährigen, als er den Roller gegen 1.30 Uhr durch die Gartenstraße schob, und überprüften ihn. Dabei stellten sie fest, dass das Zweirad aufgebrochen worden war. Bei dem Dieb beschlagnahmten die Polizisten Werkzeug und übergaben den Roller dem Eigentümer. Der Festgenommene wurde nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung aus dem Gewahrsam entlassen. Die weiteren Ermittlungen hat ein Kriminalkommissariat übernommen.