Schöneberg

Staugefahr auf der A100 wegen Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten auf der Stadtautobahn A100 besteht am Montag ab 21 Uhr Staugefahr. Der Tunnel Innsbrucker Platz in Schöneberg wird in Richtung Funkturm wie in den vorangegangenen Nächten vollständig gesperrt, wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung mitteilte. In der Gegenrichtung steht dann ab 22 Uhr zwischen Funkturm und Hohenzollerndamm in Charlottenburg-Wilmersdorf statt drei Fahrbahnen bis Dienstagmorgen nur eine Fahrbahn zur Verfügung. Die Bauarbeiten werden jeweils am Dienstag bis 5 Uhr morgens beendet. Bis dahin sollten Autofahrer den Bereich weiträumig umfahren.