Wedding

Mann im Schillerpark durch Tütensprengsatz verletzt

Am Sonntagnachmittag ist ein 57-jähriger Mann im Schillerpark in Wedding bei einer Explosion verletzt worden. Der Mann war gegen 15 Uhr mit seinem Hund im Park unterwegs und hatte eine herumliegende Plastiktüte aufheben wollen. Diese sei dann explodiert. Dabei wurde der Mann schwer im Gesicht und an den Beinen verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte es sich bei dem Sprengsatz um eine Rohrbombe handeln.

Die Polizei fand eine weitere verdächtige Tüte, die derzeit von Kriminaltechnikern untersucht wird. Die Polizei hat das Gelände um den Schillerpark abgesperrt.

Mehr in Kürze ...