Hellersdorf

Unbekannte zünden Couch in Abstellraum an

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag eine Couch in einem Abstellraum eines Hellersdorfer Wohnhause angezündet. Dabei wurde ein Mieter leicht verletzt. Er hatte gegen 2 Uhr Rauch im Treppenhaus in dem Haus am Oschatzer Ring bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, die den Brand schnell unter Kontrolle brachte. Durch das Feuer wurden einige Versorgungsleitungen des Hauses beschädigt. Der 43-jährige Zeuge kam mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.