Mitte

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß von Rad mit Auto

Bei einem Zusammenstoß sind am Sonnabend in Mitte ein Radfahrer und eine Insassin eines PKW verletzt worden. Ein 15-Jähriger kam gerade mit seinem Mountainbike vom Gehweg auf die Kreuzung Kronenstraße Ecke Jerusalemer Straße, als er mit dem Wagen zusammenstieß. Er prallte mit seinem Lenker gegen die hintere rechte Seitenscheibe des Autos, wodurch diese splitterte. Der 15-Jährige verletzte sich hierbei schwer an der Hand und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Durch herumfliegende Glassplitter erlitt eine 37-Jährige, die auf der Rückbank des Fahrzeuges saß, Schnittverletzungen im Gesicht und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.