Charlottenburg

Einbrecher kommt über Baugerüst in Wohnung

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonnabend einen Wohnungseinbrecher in Charlottenburg festgenommen. Ein Mieter aus der Wilmersdorfer Straße hatte gegen 0 Uhr 50 ein lautes Klirren einer Scheibe aus einer Nachbarwohnung gehört. Sofort alarmierte er die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass jemand über ein Baugerüst auf den Balkon der Wohnung im ersten Obergeschoss geklettert war und dort die Scheibe der Balkontür eingeschlagen hatte. In der Wohnung entdeckten sie den Eindringling in einer kleinen Kammer, in der er sich eingeschlossen hatte. Der 40-Jährige wurde vorläufig festgenommen.