Neukölln

Festnahme nach Razzia in Rockerclub

Foto: Steffen Pletl

Razzia in einem Berliner Rocker-Club: Im Bezirk Neukölln hat ein Gerichtsvollzieher ein Zwangsräumung eines Rockertreffs durchgesetzt. Zu Verstärkung war auch ein Spezialeinsatzkommando die Berliner Polizei anwesend. Die Beamten beschlagnahmten bei der Durchsuchung der Räume an der Flughafenstraße diverse Waffen und Macheten. Ein Mann wurde festgenommen.

Die „Berlin South Centrals“ gelten als Unterstützer der Rockergruppierung „Bandidos. Die Rocker sollen für die Nutzung des Lokals keine Miete bezahlt haben.

Razzia in einem Berliner Rocker-Club: Im Bezirk Neukölln hat ein Gerichtsvollzieher ein Zwangsräumung eines Rockertreffs durchgesetzt. Zu Verstärkung war auch die Berliner Polizei anwesend. Die Beamten beschlagnahmten bei der Durchsuchung der Räume an der Flughafenstraße diverse Waffen und Macheten. Ein Mann wurde festgenommen.

Die Chicanos South Central gelten als Unterstützer der Rockergruppierung Bandidos. Die Rocker sollen für die Nutzung des Lokals keine Miete bezahlt haben.