Tiergarten

Erneut zwei Autos in Berlin angezündet

Zwei Autos sind in der Nacht zu Mittwoch in Berlin angezündet worden. Kurz nach Mitternacht brannte ein Wagen in der Köbisstraße im Berliner Ortsteil Tiergarten, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte. Nur wenige Minuten nach der Entdeckung des ersten Feuers ging ein weiteres Auto in der nahen Kurfürstenstraße in Flammen auf.

Beide Autos wurden durch das Feuer stark beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen, weil ein politisches Motiv für die Brandstiftungen nicht auszuschließen ist.