Tiergarten

Zwei Autos vor Stabi in Brand gesetzt

Zwei vor der Staatsbibliothek in Berlin-Tiergarten parkende Autos sind in der Nacht zum Dienstag von Unbekannten angezündet worden. Die beiden Fahrzeuge in der Potsdamer Straße brannten vollständig aus, wie die Polizei mitteilte. Ein daneben parkendes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Da von keinem politischen Motiv für die Brandstiftung ausgegangen wird, ermittelt nicht der Staatsschutz, sondern ein Brandkommissariat. Erst in der Nacht zum Montag waren im Stadtteil Heiligensee zwei Autos angezündet worden.