Schöneiche (Brandenburg)

Radfahrer von Straßenbahn getötet

In Schöneiche (Oder-Spree) ist am Montagnachmittag ein 54-jähriger Radfahrer von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Polizei unterschätzte der Mann vermutlich das Tempo der Tram, als er das Gleisbett überqueren wollen, um einen Radweg auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu erreichen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.