Friedenau

Verkäuferin niedergestochen - Täter flüchtig

Eine 21 Jahre alte Verkäuferin ist am Freitag in einem Bäckereishop an der Rubensstraße in Berlin-Friedenau im Streit niedergestochen und schwer verletzt worden. Der Messerstecher flüchtete. Er soll der 25 Jahre alte ehemalige Lebensgefährte der Frau sein, wie die Polizei mitteilte. Die Verkäuferin kam mit Schnitt- und Stichverletzungen an der Hand, am Kopf und am Bein zur stationären Behandlung in eine Klinik. Kolleginnen der 21-Jährigen hatten mittags die Polizei alarmiert.

.