Charlottenburg

Bewaffneter überfällt Taxifahrer

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag einen Taxifahrer in Charlottenburg überfallen. Der Räuber hatte sich zunächst von der Kant- zur Pestalozzistraße fahren lassen. Dort hielt er dem 62-jährigen Fahrer ein Messer vor, forderte Geld und flüchtete mit seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Taxifahrer blieb unverletzt.