Neukölln

Messerstecher verletzt Mann

Am Sonntag ist es gegen 11.30 Uhr in Neukölln zu einer Messerstecherei gekommen. Zwei Männer im Alter von 44 und 45 Jahren gerieten in Streit. An der Weichselstraße/Ecke Sonnenallee zog der 44-Jährige ein Messer und stach zu. Sein Kontrahent wurde verletzt, musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Tatverdächtige wurde wenig später in einem Lokal in der Schönstedtstraße/ Ecke Donaustraße festgenommen.

( BMO )