Niederschönweide

Zehn Gebrauchtwagen bei Autohändler beschädigt

Vier Staffeln der Feuerwehr haben am Mittwochabend einen Brand auf dem Gelände mehrerer Gebrauchtwagenhändler an der Schnellerstraße in Niederschöneweide bekämpft. Aus noch ungeklärter Ursache war gegen 20.30 Uhr an einem Fahrzeug Feuer ausgebrochen. Insgesamt zehn Autos wurden erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand; die Feuerwehr hatte die Flammen nach einer halben Stunde unter Kontrolle. Hinweise auf einen politischen Hintergrund liegen derzeit nicht vor.

( pletl )