Mitte

29-Jähriger steigt in Pizza-Liefer-Service ein

Polizisten haben in der Nacht zu Montag einen 29-Jährigen festgenommen, der zuvor versucht hatte in das Geschäft eines Pizza-Lieferdienstes in Gesundbrunnen einzubrechen.

Ein 21-jähriger Zeuge hatten den Mann gegen 0 Uhr 10 an der Seiteneingangstür des Geschäftes in der Reinickendorfer Straße hantieren sehen und daraufhin die Polizei verständigt. Als die Beamten kurz darauf eintrafen, hatte der Täter offenbar von seinen Versuchen abgelassen und kam ihnen über den Hinterhof entgegen.

Aufgrund der Beschreibung durch den Zeugen wurde der 29-Jährige erkannt und festgenommen. In seinen Taschen fanden die Polizisten Werkzeug, das zum Einbrechen geeignet ist, sowie Handschuhe und eine Taschenlampe.