Reinickendorf

Betrunkener Autofahrer mit gestohlenem Anhänger gefasst

Ein angetrunkener Autofahrer, der zudem noch einen Pkw-Anhänger entwendet hatte, wurde heute früh in Reinickendorf festgenommen.

Einem Polizeibeamten war der "Mercedes" gegen 3 Uhr 30 in der Berliner Straße aufgefallen, weil er einen unbeleuchteten Anhänger hinter sich herzog. Zudem fielen Werbetafeln auf die Fahrbahn und das Stützrad war nicht eingefahren. In Höhe der Berliner Straße stoppten Polizeibeamte das Auto. Da der 22-jährige Fahrer alkoholisiert war, wurde nach erfolgter Blutentnahme sein Führerschein beschlagnahmt. Das Auto, in dem sich zudem zwei gestohlene Kennzeichen befanden, wurde als Beweismittel sichergestellt.

Der kurz zuvor gestohlene Pkw-Anhänger wurde anschließend seinem Eigentümer übergeben.