Brandenburg

Dreijähriger auf abendlichem Ausflug mit Hund und Laufrad

Einen Ausflug mit seinem Hund Joe und seinem Laufrad hat ein Dreijähriger am Samstagabend in Prenzlau (Uckermark) unternommen. Ein aufmerksamer Spaziergänger sah das Pärchen auf der Uckerpromenade und alarmierte die Polizei. Der Steppke konnte den Beamten seine Adresse nennen und wurde wohlbehalten samt seinem Vierbeiner, einem größeren Mischlingshund, zu seinen Eltern gebracht. Diese hatten den Kleinen mit Freunden schon fieberhaft gesucht. Bei der Übergabe versprach der Junge den Eltern, er wolle jetzt immer lieb sein. Auch einen Grund für seinen Ausflug hatte er parat: Er wollte nur „seine Mädels“ abholen.