Wedding

Achtjähriger auf Rad von Auto angefahren

Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Wedding ist ein Kind am Samstagabend schwer verletzt worden. Der Achtjährige war gegen 22 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Beim Abbiegen in die Residenzstraße übersah er einen Pkw und wurde von diesem frontal erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Junge auf die Motorhaube und die Frontscheibe des Fahrzeugs geschleudert. Rettungskräfte brachten das schwer verletzte Kind in eine Klinik.