Friedrichshain

Frau von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Eine 69-jährige Frau ist in Berlin-Friedrichshain von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. Die Seniorin wurde nach Polizeiangaben am Samstagmorgen von einer Bahn der Linie M6 erfasst, als sie die Schienen an der Landsberger Allee überquerte. Der 57 Jahre alte Tramfahrer konnte Polizeiangaben zufolge nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Wegen der Bergungsarbeiten war die Landsberger Allee für eine halbe Stunde gesperrt.