Marzahn

Zwei Müllcontainer standen in Flammen

Die Brandserie in Berlin-Marzahn reißt nicht ab. Am Freitagabend brannte ein Müllcontainer in einem Hochhaus an der Trusetaler Straße. Wenige Stunden später stand ein Container in einem Wohnhaus an der Märkischen Allee in Flammen. Im ersten Fall besteht nach Angaben einer Polizeisprecherin Verdacht auf Brandstiftung, im zweiten Fall wird dies zumindest nicht ausgeschlossen.

Seit einigen Wochen werden in Marzahn immer wieder Müllcontainer, Kinderwagen und abgestelltes Gerümpel angezündet. Zuvor hatte eine Brandserie die Anwohner im benachbarten Hellersdorf in Atem gehalten.