Brandenburg

Rentnerin stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw

Eine 74-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall nahe Duben (Dahme-Spreewald) ums Leben gekommen. Sie kam nach Polizeiangaben auf der Bundesstraße 87 aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Lastwagen frontal zusammen. Daraufhin geriet der 40-Tonner, der Papier geladen hatte, ebenfalls in den Gegenverkehr. Dort prallte er gegen ein anderes Auto und einen Kleintransporter, bevor er im Straßengraben zum Stehen kam. Der 41-jährige Lkw-Fahrer, der 58-jährige Autofahrer und zwei Männer im Kleintransporter im Alter von 25 und 30 Jahren wurden teils schwer verletzt.