Brandenburg

Autofahrer bei Thyrow schwer verletzt

Ein 45 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagmorgen nahe dem südlichen Berliner Ring A 10 bei Thyrow, einem Ortsteil von Trebbin (Teltow-Fläming), bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er war auf der Landstraße L 795 aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und mit ihm gegen einen Baum geprallt.

Dabei wurde der Mann nach Angaben der Polizei im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 45-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus, die Landstraße musste zeitweilig gesperrt werden.