Spandau

Feuerwehr greift betrunkenes Mädchen auf

Die Feuerwehr hat am Montagabend in Spandau betrunkene Jugendliche aufgegriffen. Passanten hatten die 14-Jährige auf dem U-Bahnhof Altstadt Spandau entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Sie wurde in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht. Das Mädchen hatte einen Blutalkoholwert von 1,5 Promille. Nach eigenen Angaben hatte sie mit zwei gleichaltrigen Freunden Alkohol getrunken. Nach der medizinischen Versorgung wurde die 14-Jährige ihrer Mutter übergeben.