Brandenburg

24-Jähriger überfällt Spielhalle in Elsterwerda

Ein 24-Jähriger hat in Elsterwerda (Landkreis Elbe-Elster) eine Spielhalle überfallen. Der bereits polizeilich bekannte Mann bedrohte am Freitagabend eine Angestellte mit einem Messer und entnahm Bargeld aus der Kasse, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anschließend flüchtete er, konnte aber kurze Zeit später von den Beamten gefasst werden.

Bei seiner Festnahme verletzte er einen Polizisten. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und ins Gefängnis gebracht.